12. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Biomechanik

17.–20. März 2021 • Köln

Kongressdetails

Print-File

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

die Pandemiesituation in Deutschland ist weiterhin angespannt und Verbote sowie Beschränkungen werden aufgrund steigender Fallzahlen schrittweise wieder intensiviert.

Leider kann auch niemand vorhersehen, wie sich angesichts der aktuellen Lage die Pandemiesituation in den kommenden Monaten entwickeln wird.

Daher haben wir uns entschieden, den 12. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Biomechanik 2021 abzusagen.

Der Kongress der Biomechanik lebt von der persönlichen Begegnung und dem intensiven persönlichen Austausch. Daher haben wir uns auch gegen ein Online-Format als Ersatz für die Präsenzveranstaltung entschieden. Da wir weder das Infektionsgeschehen noch die zur Eindämmung zu treffenden politischen Entscheidungen maßgeblich beeinflussen können, folgen wir mit unserer Entscheidung dem Beispiel anderer Veranstalter und verschieben den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Biomechanik auf das Jahr 2022.

Zudem planen wir aktuell die Durchführung eines digitalen Workshops zum Thema „Social Media in der Wissenschaft“ im März 2021 anzubieten. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

Über weitere Informationen und organisatorische Fragen werden wir Sie rechtzeitig in Kenntnis setzen. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: Tel.: 03641 31 16 381 oder via E-Mail dgfb@conventus.de

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihnen alles Gute!

Herzlichste Grüße

Prof. Dr. Wolfang Potthast
German Sport University Cologne
Clinical Biomechanics | Institute for Biomechanics and Orthopaedics